St. Martin Bad Lippspringe

Pfarrgemeinderat St. Martin

Bad Lippspringe

Der Pfarrgemeinderat (PGR) ist das vom Erzbischof anerkannte Organ zur Wahrnehmung des Apostolats der Laien. Er dient als zentrales Organ der Pfarrgemeinde der Verkündigung, Liturgie, Caritas und dem Weltdienst. Der PGR gestaltet das Leben der Gemeinde maßgeblich mit und führt alle Kräfte zur Wahrnehmung ihrer gemeinsamen Verantwortung zusammen. Der Pfarrgemeinderat wird alle vier Jahre durch die gesamte Gemeinde (ab 16 Jahren) gewählt.

Folgende Mitglieder gehören dem Pfarrgemeinderat St. Martin Bad Lippspringe an:

  • Monika Bade (2. Vorsitzende)
  • Sara-Maria Blaschke (Gemeindeassistentin)
  • Angelika Brunsch
  • Gerhard Freund (1. Vorsitzender)
  • Andre Hüsken (Gemeindereferent)
  • Reinhold Ix (Kirchenmusiker)
  • Ulrich Jöring (Vertreter des KVs)
  • Thomas König
  • Fabian Luig
  • Sophia Müller (berufenes Mitglied, Kindergarten St. Martin)
  • Dr. Marc Retterath (Pastor)
  • Meinolf Peters (Vertreter des KVs)
  • Johanna Stallfort
  • Manfred Stutzinger
  • Jens Tofall
  • Rita Wiederhold (berufenes Mitglied, Familienzentrum St. Josef)